Posaunenchor

Foto: Rudolf Lörinc

POSAUNENCHOR

Der Posaunenchor besteht aus derzeit 10-12 Bläser*innen  mit Trompeten, Flügelhörnern, Tenorhörnern, Posaunen und Tuba.

Wir proben ohne Dirigent unter der Leitung von Anne Eggers. Für den musikalischen Feinschliff sorgt Rudolf Lörinc, Trompeter bei den Bremer Philharmonikern.

Unser Repertoire umfasst neben Chorälen und geistlicher Musik auch Volkslieder, Spirituals, Swing usw. Wir begleiten Gottesdienste, insbesondere zu Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten, Konfirmation und Weihnachten. Gerne spielen wir auch bei Geburtstagen, Familien- und Trauerfeiern nach Absprache.

"Was ist ein Posaunenchor?"

Ein Posaunenchor ist eine bunte Gruppe, in der alle gern Musik machen und eine Gemeinschaft, in der man sich aufeinander verlassen kann. Jeder ist willkommen und nur zusammen sind wir was.

Mehr Interesse?

http://imagevideo.posaunenchor.de<--- bitte anklicken

"Was ist ein Posaunenchor?" - dieses Video beschreibt mit Charme und Humor, worum es geht:

http://erklaervideo.posaunenchor.de<--- bitte anklicken

___________________________________________

Alle, die Freude am Musizieren haben, sind herzlich willkommen, im Posaunenchor mitzuspielen oder auch erst einmal reinzuschnuppern. Über Nachwuchs aus allen Altersgruppen freuen wir uns immer sehr!

Chorproben: Mittwochs um 20:00 Uhr im Gemeindehaus

Ansprechpartner:

Anne Eggers (Tel: 04294/454 oder Mobil: 0172-4435326)

oder

Andreas Schumacher (Tel: 04294/795140 oder Mobil: 0151-65978251)

Foto: Rudolf Lörinc

Die Musiker vom Posaunenchor vor dem Altar in der Rieder Kirche

NACHWUCHSSUCHE

Wir planen, eine Nachwuchs-Gruppe aus allen Alterstufen ins Leben zu rufen.

Vorwissen ist gut, aber nicht notwendig. Alle Interessierten - Alt und Jung - sind herzlich eingeladen, am 27.1.'24, zwischen 14:30 und 17:00 ins Gemeindehaus zu kommen, um Blechblasinstrumente auszuprobieren, mit den Posaunenchormitgliedern ins Gespräch zu kommen, sich über den organisatorischen Rahmen einer Nachwuchsgruppe sowie Unterrichtsmöglichkeiten  zu informieren und nebenbei Kaffee (bzw. andere Getränke) und Kuchen zu genießen. Natürlich wird der Posaunenchor auch etwas Musik machen.

Unser Landesposaunenwart Reinhard Gramm wird den Nachmittag mit Rat und Tat begleiten.